Pferdepension

Unsere Philosophie

Auf der Reitsportanlage Nordhaushöhe möchten wir den Pferden ein möglichst pferdegerechtes Leben bieten und den Menschen einen Ort zum Abschalten und Runterkommen mit den vierbeinigen Freunden ermöglichen. Wir sind ein familiärer Stall, in dem vom reinen Freizeitreiter bis zum tunierambitionierten Reiter, von der Remonte bis zum Rentner jeder willkommen ist. In idyllischer Lage im grünen Herzen Osnabrücks können hier Pferd und Reiter zur Ruhe kommen.

Wir achten auf gute Haltungsbedingungen und erwarten, dass die Einsteller auch dazu beitragen, dass Pferd und Mensch sich auf unserem Hof wohlfühlen. Die Pferde bekommen zweimal täglich gutes Heu von ungespritzten Wiesen, hochwertiges Marstall Kraftfutter - jeweils auf das einzelne Pferd abgestimmt - nach Absprache mit dem Besitzer. Im Sommer wie Winter stehen großzügige Wiesen, aufgeteilt in Wallach und Stutenherden, zur Verfügung. Hier ist es den Pferden möglich ein natürliches Herdengefüge mit Fellpflege und co. auszuleben. Bei starkem Regen oder schlechten Bodenverhältnissen bewegen sich die Pferde auf großen Sandpaddocks in kleineren Gruppen.

Die Boxen sind groß, luftig und verfügen über viel Tageslicht manche sind zusätzlich auch mit einem Paddock ausgestattet. Wir sorgen für einen gepflegten Boden in der Reithalle, auf dem Außenreitplatz sowie dem Longier Zirkel, sodass die Gelenke der Pferde geschont werden.

Transparenz, ehrliche Kommunikation, konstruktive Kritik sowie immer ein offenes Ohr füreinander, sind für uns selbstverständlich. Dies alles trägt dazu bei, dass sich die Pferde bei uns wohlfühlen, freundlich und aufgeschlossen sind.

Gute Voraussetzungen für entspanntes Reiterlebnis für Pferd und Reiter.